Schlagwort-Archive: ID-Judo

Vize Deutsche Meister für NRW-Team

Nach den Medaillen SOD Essen Gold , bei den Austria Open in Salzburg – Silber für Deutschland 🇩🇪, jetzt erneut für Victor Gdowczok (77 kg) in der offenen Klasse bis 90 kg am 19.11.22 zusammen mit seinem Mixed-Team die Silbermedaille 🥈 bei den Deutschen Meisterschaften dV im Parasport ID-Judo! Somit Vize-DeutscherMeister! Victor Gdowczok (77 kg) kämpfte wieder bis 90 kg und führte sein Team, alle aus NRW und u.a. in Köln trainierend zu den Siegen in Wiesbaden. Vize Deutscher-Meister 2022! Nächste Woche kämpft der Kölner Judoka bei den Dutch Open in Holland und repräsentiert Deutschland 🇩🇪 erneut !

Phoenix-Voice-Cologne

DAS TEAM :
v.r.n.l. Teamchef Victor Gdowczok [33] 77 kg übernahm bis 90 kg/ Solomon Schramm über 90 kg/ Ben Musaeus bis 73 kg/ Valentin Freitag bis 73 kg/ Lisa Heise / Marina Kamphausen

Vorbereitungs Trainings laufen auf voll Touren

ID-Judo goes Paralympics & Special Olympics 2022 BERLIN

Ob mit oder ohne die Kölner Stadtverwaltung, die Trainings laufen auf vollen Touren und das Kölner Sportamt kann sich nur in Grund und Boden schämen! NULL Unterstützung und NULL Inovation.
UN- BRK ? scheinbar in der Kölner Stadtverwaltung temporär völlig unbekannt und unerwünscht!

Leistungssport ID-Judo nimmt in Europa und der Welt an dynamischer Fahrt auf. Menschen mit geistiger Beeinträchtigung zeigen Ihre Möglichkeiten und Ihre Leistungen, Ihr Selbstbewusstsein, Ihr Integrationswille und Ihren Willen und Bemühungen um Teilhabe an der Gesellschaft.

Special Olympics National Games nach der Weltmeisterschaft ID-Judo 2017 Köln und den Eupomeisterschaften 2019 Köln, die größte Inklusive Sportveranstaltung in Deutschland vom 20. – 24. Juni 2022 in Berlin

Trainer Lehrgang an Landessportschule NRW – Hennef

Leitung Dr. Wolfgang Janko
&
Assistenz von Landestrainer & Leistungsbeauftragten ID-Judo Frank Schuhknecht

Ein Lehrgang des BRSNW

Victor Gdowczok /Köln – 1. DAN Judo (Platz 1. der WRL) konnte in den trostlosen Zeiten von Corona seinen Trainer Assistenten Lehrgang zusammen mit den Besten der Besten des Bundes Kader im ID-Judo absolvieren und mit einem großartigen Abschluss krönen.
Es war eine Super-Ausbildung, der in Einzelmodulen von Dr. Wolfgang Janko 7. DAN konzipiert und nach den neuesten wissenschaftlichen Grundlagen speziell für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung ID-Judo ausgerichtet ist.
ID-Judoka des Deutschen Kaders aus der ganzen Bundesrepublik warn dabei und konnten mit Bravour Ihren Abschluss machen.
Unterstützt wurde Dr. Janko von Landestrainer und Leistungsbeauftragten ID-Judo, Frank Schuhknecht.

Ein wirkliches BEST OFF

DIE VISION

Europäisches Inklusives ID-Judo Leistungssportzentrum Köln

Reha-, Breiten- und Leistungssport für Menschen mit geistiger Einschränkung in einem inklusiven Sportkonzept für JUNG und ALT. Wegweisendes Leuchtfeuer inklusiven Gesellschaften, bis hin zum Para-Sport.

Wir haben Köln gewählt.

Köln als Stadt der Inklusion, Köln die Sportstadt

DIE VISION – Klicken Sie auf dieses Bild

KLICKEN SIE AUF DAS BILD

WIR EHREN DIE BESTEN

Verleihung der Grossen Sportplakette der Stadt Köln
an Victor Gdowczok – JUDOKA

..Para Sport steht bei uns ganz weit oben und Judo ist mit ID-Judo im Rahmen von Weltmeisterschaften und Europameisterschaften in Köln ganz weit vorne…

Henriette Reker – Oberbürgermeisterin der Stadt Köln

Bei der Verleihung der Großen Sportplakette, für Nationale und Internationale Erfolge wurden im Rahmen einer festlichen Veranstaltung am 22.08.2020 in der Kölner Flora die ganz großen Kölner Sportler/innen von Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker geehrt.
Eine große Würdigung und Ehre für jeden erfolgreichen Leistungssportler dieser Stadt.


Eine würdevolle und nachhaltige Ehrung auch für die langen und entbehrenden Zeiten des Trainings und der Vorbereitung

Robert Voigtsberger – der Beigeordneter für den Bereich Sport in Köln
Robert Voigtsberger Dezernat Sport Stadt Köln

(c) short cut by von phoenix-voice – interviews und life details Jonas Combüschen / clips & fotos Jonas Combüschen & Kelly Sommer / regie & produktion Per Nikolaus by phoenix-voice

2. GROSsE KÖLNER SPORTPLAKETTE für Victor Gdowczok

Victor Gdowczok (30) Kölner, unser Ehrenpräsident und Para-Sportler im Judo erhält am 22.08.2020, für seine internationalen Erfolge, die zweite Grosse Sportplakette der Stadt Köln durch die Oberbürgermeisterin Frau Henriette Reker in der Kölner Flora (natürlich alles im Rahmen der COVID-19 Regeln) im Rahmen eines würdigen Festaktes.

Die Liste seiner internationalen Erfolge ist seit 2011, der Teilnahme bei den Olympischen Spielen (SOI) in Athen lang und ungebrochen, WM 2017 in Köln, Vize Europameister 2018 und 2019 Bronze bei den Europameisterschaften in Köln. Für diese großen Erfolge legte sein Trainer Rupert Fehler der am 19.6.2016 viel zu jung verstarb, den Grundstein.

2020
Victor Gdowczok ist heute Weltranglister Erster der WORLDRANKING LIST ID-Judo
und bereitet sich auf die nächsten Weltmeisterschaften – an denen er wieder für Deutschland antreten wird, im Hometraining vor.

WORLD RANKING LIST  ID-JUDO IN PARA-SPORTS
WORLD RANKING LIST ID-JUDO IN PARA-SPORTS

Victor Gdowczok ist Vorreiter in Sachen Para-Sport Judo für Menschen mit geistiger Einschränkung und treibt zusammen mit den Präsidenten der Deutschen Behinderten Sportverbandes Herrn Friedhelm Julius Beucher und dem Präsidenten der IJF (International Judo Federation) Herrn Marius Vizer eine Teilnahme bei den Paralympics 2028 in Los Angeles, für alle ID-Judoka ungebremst voran! 

Hierbei ist - ID-JUDO.COLOGNE - auch international, eine unumstößliche Größe geworden.

Es begann in dem Victor Gdowczok sich 2011 fünf Jahre lang auf die Meisterprüfung im Judo, die DAN Prüfung vorbereitete, die er 2016 mit Auszeichnung, nach den komplexen Prüfungskriterien für Judoka ohne Behinderungen, abschloss! Victor Gdowczok, Mensch mit Down-Sysndrom ist weltweit der erste ID-Judoka, der diese sehr komplexe Meisterprüfung, bei der nicht selten die Judoka ohne Behinderung durchfallen, mit Bravour absolvierte.

Der Pionier hat den Meistergrad erreicht DAN 2016 –
nach den regulärem Prüfungsregularium für Judoka ohne Behinderung

Eine schier unmögliche Aufgabe lag 2011 vor Victor Gdowczok. Als Mensch mit Down-Syndrom, dieses umfangreiche Prüfungsfach der Meisterprüfung im Judo, das des DAN zu absolvieren, mit einer fast für ihn unmenschlichen Aufgabe alle notwendigen Techniken, sowohl im Boden incl. aller Würge und Hebeltechniken , alle Standtechniken, als auch die vollständige Kata Nage no Kata mit ausnahmslos allen Gruppen sowohl links- auch rechtshändig. Ebenso war seine DAN Partnerin, die nicht behinderte Alexandra Roßbach und Ziehmutter, in großer Verantwortung, sowohl was alle Ausführungen, die Reihenfolgen einzuhalten, nicht zu vergessen und immer in Vertrauen auf Ihren Tori-Partner Victor, mit einer Behinderung – dem der gesamte internationale Judo Sport diese Leistung nicht zutraute. Bis an diesem Tage dem 16.4.2016 alles anders wurde … der Weg Richtung Paralympics begann!

NWDK – Gratulation vom Weltmeister Wolfgang Dax-Romswinkel nach bestandener Prüfung des Meistergrades dem DAN 2016, an Victor Gdowczok und seiner Kata Partnerin Alexandra Roßbach

Alle diese großartigen Fotos kamen zustande, durch die unermüdliche Aufopferung und den Willen des Freundes von Victor, seinem Freund Felix in Zusammenarbeit mit seinem Vater Klaus Gdowczok . Felix Baron von Solemacher begleitete Victor Gdowczok fotographisch im Ehrenamt bis zur Weltmeisterschaft 2017 in Köln. Wofür wir alle, das gesamt VG-Project Team unserem Felix, sehr dankbar sind.

Danke lieber Felix

Auch eine grosses Dankeschön gilt für Fotos in diesem Zusammenhang dem aus Köln stammenden Fotosgraph Rene Achenbach, stets im Ehrenamt für uns .

Danke lieber René

ABGESAGT – Wir sagen wegen der aktuellen Corona-Pandemie die Veranstaltung in Köln ab – ABGESAGT – 2022 – 30. April 2022 KÖLN – JUDO NRW LandesMEISTERSCHAFTEN ID-Judo im Para-Sport

Da es sich bei den Parasportler um Judoka ausschließlich vulnerabler Gruppen handelt, wollen wir für unsere Judoka kein Risiko erhöhen. Wir sehen uns in Verantwortung ! Es tut uns sehr leid, wir sagen die Veranstaltung in Köln ab!
NO RISK for JUDOKA & SAFTY FIRST!

UNSERE PLANUNG LÄUFT – ID-Judo goes Paralympics
ID-Judo.Cologne

Hier kämpfen die Besten der Besten!


Am Start nahezu 3/4 des DEUTSCHEN KADER!
Ein absolutes Highlight im Para-Sport

Hier geht es zu den Fotos 

 

Judo Landesmeistschaften im ID-Judo finden zum 7. Mal in Köln statt.

Victor Gdowczok BUSHIDOKOELN.ORG

Die Sportstadt Köln und Hauptstadt der Inklusion, hier messen sich die Besten der Besten im Judo für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung.

Hier finden sich jährlich die amtierenden Weltmeister, Europameister und Landesmeister zusammen, um sich auf die nächsten internationalen Wettkämpfe vorzubereiten.

Die BESTEN der BESTEN

ID-Judo auf dem Weg zu den Paralympics

Unter dem Motto

Inklsuion umgekehrt

laden behinderte Athleten alle Anderen ein, dabei zu sein, bei ihrem Sport Event.