Schlagwort-Archive: BRSNW

Köln nominiert zur Wahl Sportler des JAHRES

Victor Gdowczok

Hier geht es zur Wahl. Ihre STIMME wird gebraucht

https://www.koelschesportnacht.de/sportlerwahl/sportlerinnenwahl-2023

Frohe Weihnachten

wir wünschen allen ID-Judoka, Ihren Familen und Ihren Lieben eine schöne und friedvolle Weihnachten.

In dieser Weihnachtszeit ist es wichtig, sich auf die Dinge zu konzentrieren, die wirklich zählen: Familie, Freunde und Liebe. Es ist eine Zeit, um innezuhalten und dankbar für all die Segnungen zu sein, die wir in unserem Leben haben. Es ist auch eine Zeit, um anderen zu helfen und ihnen Freude zu bereiten. Vielleicht möchten Sie eine Spende in Betracht ziehen oder eine Mahlzeit für jemanden zubereiten, der sie braucht. Es gibt viele Möglichkeiten, anderen in dieser Jahreszeit zu helfen und ihnen Freude zu bereiten.

UNIFID KATA Para-Sport ID-JUDO

„Kata-guruma“ in der UNIFID Kata ID-Judo

Perfektion im Para-Sport ID-Judo – Victor Gdowzcok & Alexandra Roßbach

Vorbereitungs Trainings laufen auf voll Touren

ID-Judo goes Paralympics & Special Olympics 2022 BERLIN

Ob mit oder ohne die Kölner Stadtverwaltung, die Trainings laufen auf vollen Touren und das Kölner Sportamt kann sich nur in Grund und Boden schämen! NULL Unterstützung und NULL Inovation.
UN- BRK ? scheinbar in der Kölner Stadtverwaltung temporär völlig unbekannt und unerwünscht!

Leistungssport ID-Judo nimmt in Europa und der Welt an dynamischer Fahrt auf. Menschen mit geistiger Beeinträchtigung zeigen Ihre Möglichkeiten und Ihre Leistungen, Ihr Selbstbewusstsein, Ihr Integrationswille und Ihren Willen und Bemühungen um Teilhabe an der Gesellschaft.

Special Olympics National Games nach der Weltmeisterschaft ID-Judo 2017 Köln und den Eupomeisterschaften 2019 Köln, die größte Inklusive Sportveranstaltung in Deutschland vom 20. – 24. Juni 2022 in Berlin

WIR EHREN DIE BESTEN

Verleihung der Grossen Sportplakette der Stadt Köln
an Victor Gdowczok – JUDOKA

..Para Sport steht bei uns ganz weit oben und Judo ist mit ID-Judo im Rahmen von Weltmeisterschaften und Europameisterschaften in Köln ganz weit vorne…

Henriette Reker – Oberbürgermeisterin der Stadt Köln

Bei der Verleihung der Großen Sportplakette, für Nationale und Internationale Erfolge wurden im Rahmen einer festlichen Veranstaltung am 22.08.2020 in der Kölner Flora die ganz großen Kölner Sportler/innen von Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker geehrt.
Eine große Würdigung und Ehre für jeden erfolgreichen Leistungssportler dieser Stadt.


Eine würdevolle und nachhaltige Ehrung auch für die langen und entbehrenden Zeiten des Trainings und der Vorbereitung

Robert Voigtsberger – der Beigeordneter für den Bereich Sport in Köln
Robert Voigtsberger Dezernat Sport Stadt Köln

(c) short cut by von phoenix-voice – interviews und life details Jonas Combüschen / clips & fotos Jonas Combüschen & Kelly Sommer / regie & produktion Per Nikolaus by phoenix-voice

CORONA Informationen in LEICHTER Sprache

Wichtige Tips jetzt in der Corona Krise in einfacher Sprac he

Links und Vieles MEHR

Hier geht es DIRKET zu den Links  

Verhaltensweisen
ein Arzt kann hier ankreuzen

Liste zur Mitgabe an den Patienten

Hier die komplette Liste als Download für Alle für den Arztz

JUDO EUROPAMEISTERSCHAFTEN ID-JUDO COLOGNE 2019 – TICKETS

2.                  JUDO Europameisterschaften ID-JUDO  Cologne 2019 – EJU

TICKETS

vom 16.10. – 20.10.2019 finden in der Sportstadt Köln die offiziellen Judo Europameisterschaften ID-Judo 2019 statt.
Hier treffen sich die BESTEN DER BESTEN   ID-Judoka aus ganz Europa.

ID-Judo „Fire & Soul“

16 europäische Nationen haben Ihre besten Judoka  ID-Judo angekündigt nach Köln zu senden. Diese Europameisterschaften sind eine weiterer großer Meilenstein in Richtung Paralympics. Ein Sport der absoluten SUPER CLASS… klar- sauber – fair – hier finden Sie das Herz des Sports
Wir und die Stadt freuen uns ganz besonderes Gastgeber zu sein und im Sinne einer inklusiven Stadtgesellschaft die beste Visienkarte unseren Europäischen Teilnehmern zu übergeben.

Welcome to Cologne

Der Kölsche Grieche THEO LAVASAS – THE BIG GREEC – wurde Weltmeister im Schwergewicht Judo Id-/G-Judo

Theo Lavasas kam im Kindergartenalter von Karlsruhe nach Köln seit dieser Zeit lebt seine Familie in Köln. Theo Lavasas (26), ging in Köln zur Schule und arbeitet seit 2014 bei der GWK in Köln. Mit 138 kg und einer Größe von 195 Meter, ein Mann mit dem auf der Matte nicht gut „Kirschen essen “ ist. Bereits 2013 und 2015 in Holland gewann er seine ersten Europen Masters und bei den British Open 2016 holte er sich seinen dritten internationalen Titel, „British Master“.

Seit 2010 Judoka, trainiert er u.a. beim JC-Bushido Judoteam in Köln. Der  „Coach“ Klaus Gdowczok, wie er ihn väterlich nennt, bereitet ihn intensiv auf die  großen Turniere vor. So wurde er bereits in Klasse +100 kg G-Judo,  3 x Deutscher Meister d.V., 2 x European Master, Britsh Master  und jetzt 1. Weltmeister in seiner Klasse. Dieser Titel anläßlich des historischen Sportereigniss im Oktober vorigen Jahres in Köln ist wahrhaft historisch – die 1. Offizielle Weltmeisterschaft Judo   Id-/G-Judo, die es jemals gab.

Theo Lavasas wird intensiv von uns gefördert . Wir sind stolz Theo als Weltmeister im Leistungs-Team von Victor Gdowczok unserem Ehrenpräsident, zu haben.

GRATULATION eine SUPER LEISTUNG  – die ihm so schnell keiner nachmacht.

 

 

 

2018 Landesmeisterschaften JUDO NRW G-Judo 17.03.2018 Köln

Die diesjährigen Landesmeisterschaften G-Judo finden am 17.3.2018 unter der Schirmherrschaft von Köln Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes  ,  zum 5. Mal in Köln statt.

Samstag, den 17.3.2018

Beginn:10:30 Uhr

Sporthalle Köln Mülheim, Bergischer Ring 40, 51063 Köln