VG-Project GOLD bei den BRITISH OPEN 🇬🇧

Der Deutsche Kader räumt ab!

7 x GOLD für den Deutschen Kader bei den British Open

Alleine für die Kölner Athleten 2x GOLD Victor Gdowczok-81kg, erkämpfte sich in einer Gesamtzeit von 58 Sekunde, in 5 Kämpfen mit kürzester Kampfzeit von 4 Sekunde, in einer nicht aufzuhalten Zielstrebigkeit die GOLD Medaille!

Theo Lavasas + 100 kg, aus Köln musste all seine Kraft und Können aufbieten und schaffte es in einem wunderbaren und stark emotionalen Endfight gegen den sehr starken englischen Gegner auch diese GOLD Medaille England zu entreißen.

Die weiteren GOLD Madailien gingen an Wolfgang Trost -Leverkusen, der nach einem langen Tief sein Comback feierte.

Ebenso Gold für den Leverkusener Andre Cohnen. Als starker Routiniers müßte auch er all seine Kraft und Technik aufbieten um die englische Konkurrenz aus dem Rennen zu schlagen, was letztlich auch nach dem „Warmwerden “ kein Problem mehr darstellte !

Die weiteren Gold Medaillen gingen an die SUPER Damen

Ein wahrhaft gelungener Start in die erste  diesjährige internationale Begegnung, zum Auftakt der Vorbereitungsturniere des Deutschen Kaders zur ERSTEN G-Judo WM im nächsten Jahr in Kön -19.-22.10.2017-

Wir gratulieren!!!  & sagen weiter so !!!

Diese erste WM WIRD GANZ SICHER EIN SPORT EVENT DER ALLERERSTEN KLASSE 

19.-22.10.2017 in Köln

DIE LANDESMEISTERSCHAFTEN G-Judo 09.04.2016 -10.04.2016 in Köln

Die Landesmeisterschaften G- Judo finden auch in diesem Jahr wieder in Köln statt.

Sporthalle Köln Mülheim, Bergischer Ring 40

Um 11:00 Uhr eröffnet Kölns erste Bürgermeisterin Frau Elfi Scho-Antwerpes traditionell die Meisterschaften.

Einen Tag später am 10.04.2016 finden an gleicher Stelle die ERSTEN INKLUSIVEN KATA Landesmeisterschaften statt.

VG-Project lädt, wie jedes Jahr alle teilnehmenden G-Judoka des Landes NRW ein und verpflegt diese kostenfrei.

Die Ausschreibung und alle Details finden Sie unter www.Landesmeisterschaften.nrw & www.judokatainklusiv.com

 

 

Das Journal für eine INKLUSIVE Gesellschaft Sporting for All „stay together, come together“